Kontakt

Zentrale

Hirschgraben 20

A-6800 Feldkirch

 

T + 43 5522 3454-0

F + 43 5522 79994

office@grundbau-hilti-jehle.com

Geschäftsführer:

BM Dipl.-Ing. Alexander Stroppa, T +43 5522 3454-229, alexander.stroppa@hilti-jehle.at

 

Abteilungsleiter:

Arno Kriss, T +43 5522 3454-235, arno.kriss@hilti-jehle.at

 

 

Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Aktuelles Projekt

Erweiterung Loacker Recycling Götzis

Bell Cheseaux

Ausführungszeitraum Oktober - Dezember 2015

Geräte: Liebherr Ramm- und Bohrgerät LRB 255 und LRB 355 mit Doppelkopfbohrantrieb DBA 300 und Hochfrequenz-Gürtelrüttler VMR 32, Raupenseilbagger Hitachi KH 180, Raupenbagger Takeuchi TB 1140, Raupenbetonpumpe CIFA und Liebherr Betonpumpe

 

Bei diesem Bauvorhaben werden 360 Stk. Vollverdränger-Vibropfähle DN 410 mm bis zu 24 m Länge und 350 Stk. Bohrpfähle DN 430 mm mit einer Länge von 5 bis 20 m ausgeführt. Für die Aufnahme von Zugkräften werden die Bohrpfähle bis zu 3 m in den anstehenden Kalkstein eingebunden.